UNSERE HAUSREGELN

Wichtig: Beachtet bitte den Dresscode der bei den einzelnen Veranstaltungen angegeben ist!

Körperhygiene sollte kein Fremdwort sein, sondern eine Selbstverständlichkeit.

Bitte auf keinen Fall Alltagsunterwäsche – Feinripp, „schlabber“ – Klamotten.

Dresscode

Sollte in dem Veranstaltungstext nichts angegeben sein, so gilt folgender Dresscode:

Euer Outfit sollte frivol, sexy, erotisch, verrucht sein. FKK ist erlaubt, allerdings keine umgebundenen Handtücher.

Beispiele für die Damen:

  • Minirock mit einer Korsage oder enganliegender durchsichtiger Bluse
  • Dessous in allen möglichen Variationen, Hotpants
  • Catsuit, Halterlose, Nylons
  • Lack, Leder, Latex
  • Kettenoutfits
  • heiße Kostüme
  • das kleine schwarze

-> zeigt gerne was Ihr habt …. weniger ist hier mehr :O)

Beispiele für die Herren:

  • enganliegende Boxershort kombiniert mit einem Netzshirt
  • einfarbiges (vorzugsweise schwarzes) T-shirt
  • Muskelshirt
  • unifarbenes Hemd
  • Lack, Leder, Leder Latex

Wenn Ihr unsicher sein solltet, schreibt uns kurz an. Wir helfen euch dann sehr gerne weiter.